Translate

Samstag, 13. Juli 2013

Hochzeitskochbuch

Hallo Ihr Lieben

Für meine Schwester und meinem Schwager, die dieses Jahr geheiratet haben, habe ich dieses Kochbuch zusammengestellt. Im Gegensatz zu anderen Hochzeitskochbüchern, die ich schon sah, "mussten" mir die Gäste lediglich das Rezept per Mail zukommen lassen. Die Gestaltung der Seiten wurde dann durch mich übernommen. 

Um mehr Stabilität zu bekommen, habe ich immer ein DIN A4 Blatt genommen (450g/m2) und dieses mit Designpapier "eingepackt". Auf der Rückseite der Rezepte finden sich noch Fotos des Gastes, der das Rezept eingeschickt hat, und mind. 1 Foto, das mit dem Gericht etwas zu tun hat.


Das Resultat:


Die Bilder werden beim Draufklicken grösser - die Rezepte sind dann gut lesbar... Viel Spass beim Stöbern!




Hier drin ist die Zutatenliste versteckt

...und hier die Zubereitung.






















Die "Buttons" hab ich mit UTEE (Dickschichtembossing)
überzogen 
und dann verbogen, damit sich Risse bilden.
  
Auch die Lampione sind mit UTEE überzogen.



































Wer das Rezept von Betty Bossi für Partyfilet kennt, weiss, dass es mti Schweinefleisch gemacht wird. Dieses ist mit Trutenfleisch zubereitet... darum der kleine Streik-Truthahn... 









DAS TITELBLATT:








Da das Buch viel zu dick wurde, um es noch schön binden zu können, wurden die Blätter in eine massgefertigte Box gelegt, die wie ein Buch ausieht, wenn sie geschlossen ist. Dieses Foto hab ich vergessen zu machen, werde es aber bei Gelegenheit auch noch posten.





Dank der Tatsache, dass ich stolze Besitzerin einer Silhouette Cameo (Hobbyplotter) bin, konnte ich dieses Buch in dieser Art und Weise verwirklichen. Ansonsten wäre das wohl in dieser Zeit (6 Monate) gar nicht zu schaffen gewesen.

Kommentare:

  1. Waaaahnsinn diese Arbeit. Denke das Brautpaar freut sich mega über dieses Geschenk.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Die Braut ist in Tränen ausgebrochen beim ersten genauen Durchsehen. Viiiielen Dank für die Ideen und die investierte Zeit - wir waren und sind immer wieder überwältigt. Haben dich lieb. Das Brautpaar

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte ich gerade fragen, wie die Braut dann darauf reagiert hat, aber ich habe es im Kommentar schon gelesen. Das ist der ABSOLUTE HAMMER! Wirklich, ich habe noch nie ein so unglaublich aufwendiges, schönes Hochzeitsgeschenk gesehen. Dabei habe ich selbst schon geheiratet und ebenfalls schon viele Hochzeiten besucht. Ich hoffe, dass es lange so schön bleibt und keine Essensflecken drauf kommen.

    Unglaublich, was du da geleistet hast. Ich werde dich zu meiner Silberhochzeit einladen:D

    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annika

      Danke für die Blumen :-* . Freut mich sehr, dass es Dir gefällt! Hat mega Spass gemacht - aber ganz klar war es sehr aufwendig und zeitintensiv. Das ist das erste solche Kochbuch, dass ich je gemacht und gesehen habe, und es wird wohl auch das letzte bleiben :-). Meine Schwester hatte auch Angst Flecken zu machen auf den Rezepten, und darum hat sie alle in Mailform nochmal von mir bekommen.

      Na dann freu ich mich auf Deine Einladung ;-))))

      Liebe Grüsse Daniela

      Löschen
  4. Wow das ist wirklich das schönste Kochbuch was ich je gesehen habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Balsam für die Seele... Danke Dir vielmals! Liebe Grüsse Daniela

      Löschen